Branding Trends 2021 - Montagsbuero
Blog,  Corporate Design,  Employer Branding,  Personal Branding,  Social Branding

Branding Trend 2021

Branding Trend 2021, was erwartet uns Neues aus der Grafik-Szene? Pantone hat bereits bekannt gegeben, dass die Farben des Jahres 2021 Illuminating und Ultimate Grey heißen. Illuminating ist ein frisches helles Gelb und dazu dann ein volles Grau perfekte Kombination. Ich bin jedes Jahr wieder aufs Neue gespannt auf die Pantone Farbe des Jahres. Nun aber wieder zurück zu den Grafik und Branding Trends 2021.

Menschen stehen für Marken

In diesem Jahr wird der Mensch Persönlichkeiten und Authentizität großgeschrieben. Gerade in Bezug auf Social Media Postings werden immer häufiger Abbildungen von Menschen hergenommen. Scrollen wir durch unseren Feed, sehen wir schon jetzt deutlich mehr Menschen, die eine Marke repräsentieren. Im Markenaufbau war es immer schon wichtig, der Marke ein Gesicht und eine Persönlichkeit zu geben, nun tragen wir dieses noch gezielter nach außen.

Ganzheitliches Markenkonzept

Wir werden dieses Jahr noch mehr Wert auf das ganzheitliche Erscheinungsbild der Marke legen. Hierbei geht es um alles, was zu deiner Marke gehört. Den dein Design ist so viel mehr als nur ein Logo auf deiner Website. Hol deine Betrachter und Nutzer ab, lass sie an deiner Marke teilhaben und biete ihnen ein Erlebnis. Aufgrund der Pandemie und dem damit einhergehenden Lockdown können Menschen oft nur virtuell mit einer Marke interagieren. Ein Branding Trend 2021 oder besser ein Must Have dieses Jahr ist das Packaging, der Kunde bekommt mit dem Auspacken seiner Ware auch einen realen Kontakt mit der Marke. Die online Verkäufe sind stark gestiegen im letzten Jahr, dies wird sich auch 2021 fortsetzen.

Mit Ecken und Kanten

Ein Trend, der sich in diesem Jahr mehr und mehr durchsetzen wird, ist die gewollte Unvollkommenheit. Asymmetrie, Skizzen und unproportionale Bilder, Linien etc. kommen noch mehr zur Geltung. Gerade jüngere Zielgruppen fühlen sich von diesem Design Stil angezogen es ist die Antwort auf das perfekte Markendesign der Vergangenheit. Es muss nicht mehr alles perfekt durchgestylt sein, Perfektion steht mal hinten an. Im Social Media Bereich können wir das schon in den beliebten Kurzvideoclips beobachten, dort geht um alles andere als Highquality Content. Sicherlich passt dieser Branding Trend 2021 nicht zu jeder Markenidentität, aber er verleiht auf jeden Fall ein einzigartiges Erscheinungsbild.

Überraschender Branding Trend 2021

Womit ich nicht gerechnet hätte, ist der Trend, Muster einzusetzen. Aber hey, warum eigentlich nicht. Ich vermute mal, das irgendwann vor ein paar Jahren schon mal angesagt. Branding Trend 2021 sind vor allem geometrische Muster, die neben dem Logo als Erweiterung des Corporate Designs zu sehen sind. Es bietet sich an, hier Teile oder Elemente aus dem Logo herzunehmen.

Branding Trend 2021 – Ein Fazit

Ich muss sagen, bei diesen Aussichten freue ich mich auf dieses Jahr uns erwarten bestimmt viele tolle Designs und Grafiken. Es geht auch im Brand Design mehr und mehr um Authentizität, was auch zur angesagten Markenkommunikation passt. Alles wird ein bisschen menschlicher, mehr noch persönlicher. Wichtig ist, es muss nicht alles perfekt sein, um perfekt zu erscheinen. Die emotionale Beziehung zwischen Marke und Kunde steht mehr als je zuvor im Vordergrund. Wir setzen nicht mehr alles bis aufs Maximum auf Gewinnoptimierung, sondern gehen mit der Zeit und erreichen Menschen über Emotionen. Sich auf etwas einzulassen ist wohl die Quintessenz aus dem Branding Trend 2021.

Hast du noch Fragen?

Wie würdest du dein Branding beschreiben? Hast du Lust darauf, Muster oder etwas unperfektes einzusetzen? Wie immer freue ich mich auf den Austausch mit dir, gerne in den Kommentaren oder per Mail über meinen Kontakt.

Bleib gesund!

Alex

#Montagsliebhaber

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.