• Emotionalisierung von Marken - Aktuelle Herausforderungen

    Emotionalisierung von Marken – Aktuelle Herausforderungen

    Warum ist die Emotionalisierung von Marken so wichtig? Gerade für den Erfolg von Marketingmaßnahmen und Werbekampagnen ist es entscheidend, den Nutzer nachhaltig zu erreichen. Wir müssen lernen, unsere Zielgruppe nicht einfach nur irgendwie anzusprechen, sondern ihnen eine Möglichkeit bieten, sich emotional an eine Marke zu binden. Emotionalisierung von Marken bedeutet, dass wir uns von Werbung über reine Produktdetails distanzieren müssen. Es ist viel mehr die Markenidentität und der Kern unseres Schaffens, den wir nach außen transportieren müssen. Der Kunde und Nutzer von heute möchte sich mit Marken und Unternehmen, mit denen er interagiert, solidarisieren und verbunden fühlen. Wollen wir also langfristig Zielkunden ansprechen und an die Marke binden, müssen wir…

  • Customer Loyality - Profitiere von nachhaltiger Kundenbindung

    Customer Loyality – Profitiere von nachhaltiger Kundenbindung

    Kunden wollen glücklich sein! Was stärkt in heutiger Zeit eine nachhaltige Customer Loyality aus? Genau damit müssen wir uns beschäftigen, Kundenbindung geht weit hinaus über das Sammeln von Bonuspunkten und dergleichen. Auch wenn dies ganz sicher ein wichtiger Eckpfeiler ist. Wir müssen uns stärker mit der Kundenbindung beschäftigen, loyale und treue Kunden leisten einen wichtigen Beitrag zur Umsatzsteigerung eines Unternehmens. Unser Kaufverhalten hat sich in den letzten Jahren stak verändert. Unternehmen müssen sich mit einer ganz neuen Generation von Kunden beschäftigen. Ansprüche und Bedürfnisse an den Kaufprozess müssen dahingehend zwingend angepasst werden. Beschäftigen wir uns damit eine langfristige Customer Loyality zu erschaffen, die für nachhaltigen Erfolg sorgt. Gerade mit der…

  • Markencontrolling und Steuerung im Mittelstand

    Markencontrolling – Lerne deine Marke zu steuern

    Markencontrolling bietet nicht nur eine umfassende Kontrollfunktion in der Markenführung, sondern auch eine ganzheitliche Informationsversorgung. In diesem Beitrag geht es darum zu lernen, die Marke als zentralen Erfolgsfaktor im Unternehmen zu sehen und alle Unternehmensaktivitäten zielgemäß zu steuern. Für den langfristigen Unternehmenserfolg ist nicht nur eine effektive, sondern auch effiziente Markenführung erforderlich. Es geht darum, alle Unternehmensaktivitäten und deren Auswirkungen passend auf die Marke auszurichten. Am Ende zählt eben nur wie wirtschaftlich eine Marke ist und welchen Beitrag sie tatsächlich zum Unternehmenserfolg beiträgt. Dazu bedarf es einer genauen Planung, Informationen müssen gesteuert und vor allem koordiniert werden. Hier kommt das Markencontrolling ins Spiel, um letztlich eine Schnittstelle zwischen allen Bereichen…

  • Lokale Markenführung für Klein- u. Mittelständige Unternehmen

    Wie funktioniert lokale Markenführung?

    Lokale Markenführung ist als ein klarer Wettbewerbsvorteil zu sehen. In den meisten Branchen gibt es Konkurrenz und Mitstreiter, gegen die man sich durchsetzen muss, zu Genüge. Kunden müssen meist aus einem großen Angebot auswählen. Entscheidend sind dabei die kleinen Unterschiede bei Firmen, Marken und ihren Angeboten. Diese sind jedoch für den Kunden oft nicht auf Anhieb ersichtlich. Daher ist es umso wichtiger, klar herauszuarbeiten, warum sich Kunden und Nutzer für dein Unternehmen Marke und Angebot entscheiden sollen und sie nicht beim Mitstreiter zugreifen. Warum sollen sich Kunden und Nutzer für dein Angebot entscheiden? Was bedeutet lokale Markenführung? Lokale Markenführung ist auf eine spezielle Markenstrategie zurück zuführen, bei der die Marke…

  • Ganzheitliches Marketing

    Ganzheitliches Markenerlebnis entlang der Customer Journey

    Auf ein ganzheitliches Markenerlebnis zu setzen bietet Unternehmen enormes Potenzial. Finde heraus, was deine Kunden wann und wie wollen und dann schaffe ihnen ein rundrum positives Einkaufserlebnis. Mit der Digitalisierung haben wir viele neue Möglichkeiten, unseren Kunden besser kennenzulernen. Die Grundlage dessen bildet das veränderte Kunden- beziehungsweise Kommunikationsverhalten dieser über die verschiedenen digitalen Medien. Ergebnisse liefern dir Aufschluss darüber, wie du deine Kundenansprache verbessern und optimieren kannst. Gerade durch die Verknüpfung und dem Zusammenspiel verschiedener Informationen aus unterschiedlichen Kanälen schaffe man ein ganzheitliches Markenerlebnis. Entdecke das Potenzial rund um das Produkt Ein ganzheitliches Markenerlebnis sollte alles umfassen, was in Zusammenhang mit der Kundenbeziehung steht. Wichtig ist es zu erkennen, dass…

  • Online-Händler - Das musst du über E-Commerce wissen

    Werde jetzt zum Online-Händler – Das musst du über E-Commerce wissen

    Vom stationären Händler zum Online-Händler, das musst du über E-Commerce wissen. Gerade in heutiger Zeit wissen wir, wie wichtig es ist, neue Geschäftswege einzuschlagen. Wer die Krise überstehen will, muss kreative Wege finden, sein Angebot an den Kunden zu bringen. Das gilt sowohl für einen Einzelhändler als für Selbstständige in der Beratungsbranche. Aufgrund der weltweiten Pandemie, die unseren Alltag auch nach einem Jahr stark beeinflusst. Für Unternehmen bieten sich mit E-Commerce wirtschaftlich interessante Möglichkeiten. Was ist E-Commerce? Der englische Begriff E-Commerce steht für elektronischen Handel. Er umfasst alle Tätigkeiten rund um den Handelsverkehr im Internet. Dazu zählen unter anderem der Kauf und Verkauf von Waren und Produkten sowie das Anbieten…

  • Storytelling mit Archetypen

    Storytelling mit Archetypen

    Hast du schon mal etwas von Archetypen gehört? Wir wissen mittlerweile, dass wir mit unserer Marke die Emotionen bei Kunden anregen müssen. Emotionen spielen in der Kaufentscheidung eine große Rolle. Als Unternehmer und eben auch Werbetreibender befindest du dich in einem stetigen Konkurrenzkampf um die Aufmerksamkeit deiner Kunden. Das Internet ist bunt, laut und schrill, jeder möchte auf irgendeinem Weg die Aufmerksamkeit auf sich lenken. Gerade in Bezug auf das Content Marketing wird es immer schwieriger. Viele produzieren ihre Inhalte ohne Konzept, das merkt man daran, das es mittlerweile viele Content Leichen im Netz gibt. Damit sind Inhalte gemeint, die auf irgendeine Art und Weise existieren, aber so gut wie…

  • Sichtbarkeit im Netz

    10 Tipps für mehr Sichtbarkeit im Netz

    Sichtbarkeit im Netz ist ein essenzielles Element für deinen Erfolg als Social Brand. Bereits in den letzten Jahren hat der Absatzmarkt im Onlinegeschäft stark zugenommen. Umso wichtiger ist es das dein Unternehmen von Kunden und potenziellen Kunden auch gefunden wird. Du brauchst unumgänglich eine starke Sichtbarkeit im Netz. Positioniere dich an deinem Branchenmarkt und werde zur Social Brand mit einer aussagekräftigen Präsenz. Auch wenn dein primäres Geschäftsmodell eher auf dem klassischen Einzelhandel in einem stationären Geschäft besteht. Wir befinden uns weltweit in einer Ausnahmesituation, die Pandemie und der Lockdown um den Corona-Virus haben die Wirtschaft geschwächt. Der Kampf um die Aufmerksamkeit des Kunden Es ist bekannt das Kunden die Produkte…

  • Instagram Shop

    Instagram Shop – Jetzt für alle verfügbar

    Hast du schon mitbekommen, die Instagram Shop Funktion ist jetzt für alle verfügbar? Die neuen Shopfunktionen von Facebook wurden Mitte Mai gelauncht. Marken und Unternehmen haben die Möglichkeit, einen kleinen Shop direkt in das Instagram-Profil zu integrieren. Diese Funktion steht allen Unternehmen zur Verfügung, unabhängig von der Unternehmensgröße oder andren Parametern. Wichtig ist, dass bereits ein Shop auf der eigenen Webseite vorhanden ist und physische Produkte verkauft werden. Das ist nicht neu, oder? Grundsätzlich ist die Shoppingmöglichkeit auf Facebook und Instagram nichts Neues. Jedoch gab es jetzt zum Instagram Shop Launch einige Updates. Hast du dir den Reiter Shop auf deiner Facebook-Page bereits eingerichtet? Schau gerne hier (*ext. Link) auf…

  • Digitale Generation - Der Kunde von morgen

    Digitale Generation – Der Kunde von morgen

    Digitale Generation der Konsumenten was bedeutet das für Unternehmen? Besser gesagt, unsere Kundschaft verändert sich. Diese Beobachtung wirst du sicher auch in deiner Branche wahrnehmen oder? In meinem letzten Beitrag zum Thema emotionales Marketing, in dem es um Vor- und Nachteile automatisierter Werbung ging. Da bin ich bereits darauf eingehen das sich das Kauf- und Konsumverhalten der Gesellschaft stark im Wandel ist. Kunden erwarten hegen eine andere Erwartungshaltung an einen Einkauf, sowohl im stationären Handel wie beim Online Shopping daheim. In diesem Beitrag möchte ich mir, mit dir gemeinsam anschauen, wer diese digitale Generation überhaupt ist. Wie hat sich das Konsumverhalten über Generationen hinweg entwickelt? Schauen wir uns in diesem…