• Event-Marketing - Begleite Veranstaltungen auf Social Media

    Event-Marketing – Begleite Veranstaltungen auf Social Media

    Event-Marketing ist längst in der digitalen Welt angekommen. Immer wieder bekomme ich die Frage, für was kann ich Social Media in meinem Unternehmen eigentlich nutzen. Ganz klar ist die Antwort, um Präsenz zu zeigen, Interaktion mit Kunden und das Vermarkten eigener Produkte und Leistungen in der digitalen Welt. Aber für was noch? Ein weiteres Beispiel für die Nutzung von Social Media im Unternehmen ist beispielsweise die Eventbegleitung und das Event-Marketing. Genau das soll unser heutiges Thema hier im Beitrag sein. Nach einem Jahr Corona-Pandemie und einhergehendem Lockdown geht es nun doch mit großen Schritten wieder in die Event- und Veranstaltungsplanung. Hast du soziale Netzwerke schon mal genutzt, um dich während…

  • Digitale Marken und ihr Erfolg

    Was macht digitale Marken so erfolgreich?

    Digitale Marken bestimmen in vielen Branchen bereits den Markt. Sie spielen ganz vorne mit und machen sich die Digitalisierung zu ihrem Nutzen. Längst sollte in allen Unternehmen angekommen sein, dass starke Marken mit einzigartigen Kundenerlebnissen die Zukunft sind. Digitale Marken haben hier schon jetzt ganz oft einen riesigen Vorsprung, sie denken nicht nur anders im Markenkern, sondern handeln eben auch entsprechend anders. Schauen wir uns doch also einfach einmal an was diese Marken so erfolgreich macht. Digitale Marken wollen nicht nur in den Köpfen der Nutzer und Kunden festsitzen, sondern auch einen wesentlichen Anteil an ihrem täglichen Leben haben. Alles beginnt dabei den Kunden nicht mehr nur als reinen Kunden…

  • Pressearbeit für Selbständige und Klein- u. Mittelständige Unternehmen

    Pressearbeit für Selbständige

    Wusstest du, dass Pressearbeit sich auch für Selbstständige und kleine Unternehmen lohnt? Als Marke und Unternehmen jeder Größe, brauchst du langfristig einen hohen Bekanntheitsgrad, aber vor allem auch ein gutes Image. Pressearbeit zielt darauf ab, dass du über jemand Außenstehendes von einem anderen wahrgenommen wirst. Im Grunde ist es nichts anderes als Mund-zu-Mund-Propaganda, jemand erzählt einem anderen von seinen Erfahrungen und spricht eine Empfehlung aus. So erweitert sich deine Zielgruppe über die Kontakte des Nutzers. In der Öffentlichkeitsarbeit ist es so, dass es darum geht, die Reichweite eines anerkannten Fachpressemediums zu nutzen, um auf das Unternehmen Marke oder Person aufmerksam zu machen. Das Entscheidende dabei ist, das der Nutzer diese…

  • Einfluss von Nachhaltigkeitsimage auf den Umsatz

    Welchen Einfluss hat das Nachhaltigkeitsimage auf den Umsatz?

    Immer mehr Unternehmen setzen auf den Aufbau eines Nachhaltigkeitsimage in ihrer Markenstrategie. Nachhaltigkeitsthemen bekommen in unserem Alltag eine immer größere Aufmerksamkeit und Relevanz für unsere Kaufentscheidungen. Es gibt dennoch viele Branchen, in denen die Chancen und Möglichkeiten im Nachhaltigkeitsimage keine relevante Rolle spielt. Dabei bietet es sich in vielen Unternehmen und Branchen an, sich mit dem Thema Nachhaltigkeit gegenüber Wettbewerbern abzugrenzen. Oftmals erzielen Unternehmen aufgrund ihres Nachhaltigkeitsimage einen beträchtlichen Umsatz. Dieser Umsatzwachstum liegt gar nicht mal nur an dem nachhaltigen Produkt, sondern viel mehr am Image der Marke selbst. Es geht um die Außenwahrnehmung. Das Markenimage bewusst wahrnehmen Das Nachhaligkeitsimage trägt schon heute bei einigen Marken maßgeblich zum Umsatz bei.…

  • Kirche als Marke - Ist das vereinbar?

    Kirche als Marke inszenieren – Menschen emotional erreichen

    Kirche als Marke ist das vereinbar? Es ist an der Zeit, sich der Tatsache zu stellen, dass Kirche nicht nur von Geistlichen und Angestellten gemacht wird. Wir alle, die darauf bedacht sind, unser leben mit christlichen Werten in Einklang zu bringen, stehen für die Kirche. Marken spielen längst nicht mehr nur in der Wirtschaft eine exponentielle Rolle. Wir finden sie auch in anderen Bereichen unserer Gesellschaft in wichtigen Rollenbildern wieder beispielsweise auch in unserer Religion und Kirche. Sprechen wir über Marken, geht es im Wesentlichen um deren Außenwirkung. Diese ist auch für die Kirche in heutiger Zeit mehr als wichtig. Die Forderung nach mehr Authentizität und Offenheit zwingt langfristig in…

  • Influencer Marketing im Mittelstand

    Influencer Marketing auf Erfolgskurs

    Influencer Marketing bekommt eine immer größere Relevanz für Unternehmen. Nutzer, die nach Produktinformationen suchen, finden diese häufig zuerst über soziale Netzwerke. Je mehr wir uns mit anderen vernetzen und je größer unser Netzwerk ist, umso besser sind unsere Ergebnisse. Dabei spielen gerade in sozialen Netzwerken wie Instagram die sogenannten Influencer eine große Rolle. Das Agieren von den oft selbst ernannten Social Media Sternchen wird für Unternehmen immer interessanter. Was können wir mit Influencer Marketing erreichen? Influencer Marketing verändert sich Laut Studien können wir entnehmen, dass sich gerade im letzten Jahr ein Wandel vollzieht. Die Generation der Digital Natives lehnen mittlerweile das Influencer Marketing der letzten Jahre ab. Der Ruf nach…

  • Social Media Marketing im Tourismus

    Social Media Marketing im Tourismus

    Social Media Marketing im Tourismus kaum eine Branche wurde so sehr vom Internet verändert wie der Tourismus. Zwei von drei Menschen informieren sich online über Reisen und Urlaub. Rund 65 % buchen mindestens eine Leistung ihrer Reise online. Gerade die jüngere Generation lässt sich von online Medien und Social Media bei der Wahl ihres Reiseziels beeinflussen. Der Erfolg sozialer Medien ist nicht von der Hand zu weisen, längst haben nicht nur Privatpersonen dies für sich erkannt. Wurden Facebook & Co am Anfang noch genutzt, um hauptsächlich mit Freunden und Familie in Kontakt zu bleiben, ist es heute ein wichtiges Marketing- bzw. Kommunikationsinstrument geworden. Social Media Marketing im Tourismus bietet wie…

  • Digitale Kontaktpunkte

    Wie wichtig sind digitale Kontaktpunkte für die Kaufentscheidung?

    Digitale Kontaktpunkte werden immer wichtiger für unsere Kaufentscheidung. Im Durchschnitt brauchen wir Deutschen bis zu sechs dieser Kontaktpunkte. Analoge oder digitale Kontaktpunkte sind Berührungspunkte, die Menschen mit einem Unternehmen und einer Marke haben. Auf einige davon kann man gezielt Einfluss nehmen, auf andere ehr weniger. Ein wichtiger Punkt sind dabei bezahlte Werbemaßnahmen wie beispielsweise gesponserte Post im Social Media Marketing. Genau um diese digitalen Kontaktpunkte in der Customer Journey soll es in diesem Beitrag gehen. Zunächst einmal gilt es aber herauszufinden, welche Berührungspunkte haben Kunden überhaupt mit unserem Unternehmen oder Marke? Wo und wie finden diese Kontaktpunkte statt? Was genau sind digitale Kontaktpunkte? Digitale Kontaktpunkte können auch als Touchpoint oder…

  • Social Media am Bau

    Social Media am Bau – Wie groß ist das Potenzial?

    Social Media am Bau – Potenzial oder Zeitverschwendung? Das ist tatsächlich eine berechtigte Frage, obwohl auch Marketing mittlerweile ein großes Thema in der Baubranche geworden ist. Die sozialen Medien können Fachunternehmer und Facharbeitern eine ganz Neue Welt ermöglichen. Täglich nutzen mehr Menschen Social Media privat sowie auch beruflich. Die einzelnen Plattformen geben ein enormes Tempo in Sachen Entwicklung vor. Auch im Baugewerbe ist ein stetig wachsender Wettbewerbsdruck zu verspüren, dem es gilt, trotz gleichbleibender Nachfrage Schritt zu halten. Der Markt und seine Anforderungen verändern sich und es sind neue Weg und Strategien nötig. Social Media am Bau zu nutzen, könnte eine Strategie und Möglichkeit sein Veränderungen anzunehmen. Social Media am…

  • Marketing im Mittelstand

    Marketing im Mittelstand – Neue Chancen und Herausforderungen

    Digitalisierung und Marketing im Mittelstand, so können deutsche Unternehmen die Herausforderungen meistern. Marketing im Mittelstand wird immer wichtiger, um gezielt mit Kunden zu interagieren und langfristig am Markt präsent zu bleiben. In vielen Klein- u. Mittelständigen Unternehmen wird immer noch recht konservative Werbung betrieben. Am Anfang des Jahres wird ein Budget X festgelegt, was dann über das Jahr mehr oder weniger wahllos in Werbung investiert wird. Markenaufbau und gezieltes Branding sind in vielen Unternehmen ein Unterschätzen Thema und wird nur so am Rande behandelt. Die Erfolgsmessung und Optimierung stand bisher ebenso weniger im Fokus. Es ist definitiv an der Zeit, das Marketing im Mittelstand zielgerichteter anzupacken. Welche Anforderungen stellt das…