Erfolgreiche PR im Einzelhandel

5 bewährte Tricks, um mit PR im Einzelhandel erfolgreich zu sein

Wie gelingt erfolgreiche PR im Einzelhandel und welchen Nutzen hat sie? Genau damit wollen wir uns in diesem Beitrag beschäftigen. PR steht für Public Relations. Dabei geht es darum, die Wahrnehmung nach außen durch das Management der Kommunikation mit den Medien und der Öffentlichkeit positiv zu beeinflussen. PR im Einzelhandel kann vor allem gezielt die Markenbekanntheit steigern. Aber eins nach dem anderen. Arbeit und Umgang mit den Medien und der Öffentlichkeit hat sich besonders stark durch die Nutzung von sozialen Netzwerken verändert. Erfolgreiche PR im Einzelhandel kann nur gelingen, wenn wir uns auf den Mediennutzer und seine neuen Gewohnheiten einlassen.

Dazu müssen wir uns ansehen, welche Rahmenbedingungen gegeben sind und wie wir sie gezielt nutzen können, um weiterhin unsere Zielgruppe zuverlässig zu erreich. Trotz das soziale Medien hoch im Kurs stehen, nutzen Unternehmen nach wie vor auch klassische Medien, um ihre Bekanntheit zu erweitern und Vertrauen aufzubauen. Letztlich ist es so das alles, was aus deinem Unternehmen nach außen dringt, irgendwie PR ist. Innerhalb deiner Public Relations Aktivitäten bündelst dies alles, um mit einer einheitlichen Strategie nach außen zu kommunizieren.

Was bedeutet Public Relations?

Public Relation (PR) wird üblicherweise mit Öffentlichkeitsarbeit übersetzt. Jedoch steckt weitaus mehr dahinter. Es geht darum, die Beziehungen zwischen Unternehmen und Öffentlichkeit gezielt positiv zu beeinflussen. Somit ist das wichtigste Ziel, das Markenimage im Sinne des Unternehmens zu fördern. Public Relations wird ganz oft fälschlicherweise mit Pressearbeit gleichgesetzt. PR kann im Grundsatz die wesentlichen Aufgaben und Teilbereiche der Pressearbeit bedienen wie beispielsweise Presseberichte, Fachbeiträge oder relevante Gastbeiträge.

Jedoch liegt der Aufgabenbereich der PR-Verantwortlichen darin, Pressekonferenzen und andere öffentliche Veranstaltungen durchzuführen und Informationen über Pressemitteilungen und ähnlichen entsprechenden Kontakten zu kommen zu lassen. Dabei spielt ein regelmäßiger Kontakt zu Journalisten oder Bloggern eine wesentliche Rolle. Public Relations decken neben der Kundenbeziehung die gesamte Außenkommunikation des Unternehmens ab.

Welches Nutzen hat PR im Einzelhandel?

Neben dem Ausbau des Markenimages wirkt sich PR im Einzelhandel gezielt auf die Positionierung am Markt aus. Wir können so positiv auf Glaubwürdigkeit und Vertrauen einwirken, um letztlich neue Kunden zu gewinnen und bestehende langfristig zu binden. Ein weiteres Nutzen von PR im Einzelhandel, aber auch im Allgemeinen liegt in der schnellen und flexiblen Reaktionsfähigkeit. Es ist nicht unerheblich, ein gutes Netzwerk zu haben und bei sich abzeichnenden Krisen schnell gegenzusteuern. Hierzu wird gezielt ein Netzwerk und Dialog zu einzelnen Medien und spezialisierten Journalisten aufgebaut.

Public Relations im Einzelhandel


Mit der gezielten Durchführung zeitlich begrenzter Kommunikationsmaßnahmen wie eine PR-Kampagne kann der Bekanntheitsgrad sowohl von der Marke als auch Produkten selbst erhöht werden.

Welche Kanäle und Instrumente können eingesetzt werden?

  • Pressemitteilung
  • Pressebereich auf der Webseite
  • Pressemappe
  • Pressekonferenz
  • PR über die sozialen Netzwerke
  • Printmedien

Der Unterschied zwischen Öffentlichkeitsarbeit und Werbung

Öffentlichkeitsarbeit und Werbung sind zwei gänzlich unterschiedliche Dinge. Beides gehört zum Marketingmix und zur Kommunikation könnte jedoch nicht verschiedener sein. Werbebotschaften werden dazu eingesetzt, über eine Medialepräsenz den Umsatz zu steigern oder zu bestimmten Handlungen anzuregen. Kunden werden so beispielsweise durch Botschaften aufgefordert, ein Produkt zu kaufen oder eine Dienstleistung abzuschließen. Öffentlichkeitsarbeit oder auch Public Relations zielen hingegen darauf ab, eine positive öffentliche Meinung zugunsten des Unternehmens zu erzeugen.

Auch wenn so sicherlich auch langfristig Kunden gewonnen werden, geht es im Wesentlichen mehr um das Meinungs- und Stimmungsbild. Mit PR im Einzelhandel kann gezielt die Beziehung zwischen Unternehmen und Öffentlichkeit gefördert und ein stückweit auch beeinflusst werden. Beispielsweise durch eine Beteiligung an sportlichen oder kulturellen Aktivitäten beispielsweise durch ein Sponsoring. Öffentlichkeitsarbeit ist eine anspruchsvolle Kommunikationsaufgabe und sollte nicht unterschätzt werden.

Erfolgreiche PR im Einzelhandel

Erfolgreiche PR im Einzelhandel bedeutet, dass Vertrauen der Öffentlichkeit in die Marke und das Unternehmen so zu stärken, das es beispielsweise in Konfliktsituationen zurückgewonnen werden kann. Dazu braucht es eine offene, transparente und weggebenden Meinungsaustausch. PR im Einzelhandel muss vor allem eins glaubwürdig sein. Der erste Schritt ist es, das passende Medium und die richtigen Ansprechpartner zu finden. Dazu brauchst du einen Überblick über die lokale Medienlandschaft. Gerade im Einzelhandel ist es so das Kunden, meist aus der unmittelbaren Umgebung und näheren Region kommen. Hier sollten in heutiger Zeit definitiv regionale Blogger sowie Influencer nicht außer acht gelassen werden.

Diese bringen meist eine große Reichweite mit, aber vor allem sind sie authentische Meinungsmacher. Auch regionale Markplatzportale, also Online-Verzeichnisse, erfreuen sich dank Corona größerer Beliebtheit. Erfolgreiche PR im Einzelhandel funktioniert nach wie vor aber auch über kostenlose Anzeigen- und Gemeindeblätter. Es muss nicht immer zwingend das große Verlags- und Medienhaus sein, gerade wenn es um lokale Öffentlichkeitsarbeit geht.

Ohne Story keine Presse!

Das ist so ein Satz, der sich mir in meiner Arbeit eingebrannt hat. Gelungenes Storytelling ist auch im PR-Bereich wichtig. Es bringt dir nichts, wenn du selbst von dem, was du tust, überzeugt bist. Ohne Mehrwert für den Kunden wird letztlich niemand darüber berichten. Storytelling ist gerade im Geschäftskontext wichtiger denn je. Wie zu Beginn schon erwähnt es geht bei Public Relations nicht darum, die Werbekeule zu schwingen viel mehr soll die Neugier geweckt werden. Beispielsweise mit einem Blick hinter die Kulissen, der die Neugier und die Spannung weckt, einen Blick in das lokale Ladengeschäft werfen zu wollen.

Ist erst mal der rote Faden einer Geschichte aufgebaut, geht es darum, diese in lokalen Medien und Tageszeitungen zu platzieren und somit Kontakte aufzubauen. Aufbauend darauf sollte die PR-Kampagne über die sozialen Medien sowie mit Flyer und Ähnlichem verlängert werden. Es bringt nichts, sich lange auf einer Aktion und Kampagne auszuruhen. Für eine langfristig erfolgreiche PR im Einzelhandel ist es entscheidend, am Ball zu bleiben und die Planung und Umsetzung der nächsten Aktionen zu gehen.

5 Tipps für erfolgreiche PR im Einzelhandel

  1. Richtigen Ansprechpartner finden
  2. Du brauchst eine Geschichte
  3. Proaktiv in die Interaktion gehen
  4. Aktionen zum Mitmachen schaffen
  5. Die Menschen sollen reden



Mittendrin statt nur dabei

Was machst du aktiv, um deine Kunden dazu zu animieren, über dein Geschäft und Unternehmen zu reden? Empfehlungen von Kunden sind nämlich auch ein nicht zu unterschätzendes Medium für eine erfolgreiche PR im Einzelhandel. Daher ist es wichtig, diese auch gezielt dazu zu einzuladen und ihnen entsprechende Anreize zu geben, deine Produkte und Angebote weiterzuempfehlen. Beispielsweise mit einer Aktion, in der Kunden einen Gutschein erhalten, wenn sie ein Foto mit deinem Produkt auf ihren Social Media Kanälen posten. So kannst du zudem gleich ein Feedback und Stimmungsbild einfangen und mehr über ihre Wünsche und Bedürfnisse lernen. Diese Anhaltspunkte kannst du dann bei deiner nächsten Kampagne direkt wieder zielführend einsetzen.

Strategie und Konzept

Wie startet man mit der Öffentlichkeitsarbeit? Als Allererstes ist es wichtig, den eigenen Unternehmensauftritt sich ganz genau anzuschauen, das gilt sowohl on- als auch offline. Es ist auch nicht mit einer einmaligen Analyse getan, viel mehr ist es ein Monitoring. Dazu ist es hilfreich, alles zusammen, wo das Unternehmen und Marke erwähnt wurde. Du kannst ganz simpel am Anfang beginnen mit dem Sammeln von Zeitungsartikeln oder Screenshots. Zu dem gibt es eine Reihe von Tools, die du dazu nutzen kannst, zum Beispiel Google-Alerts. So behältst du den Überblick über das Meinungs- und Stimmungsbild der Öffentlichkeit über die wichtigsten Medienportale. Erfolgreich PR im Einzelhandel beginnt damit die eigene Reichweite zu hinterfragen. Wo und wie erreichst du gerade deine Zielgruppe?

Und erreichst du sie überhaupt? Wie aktuell ist deine Wettbewerbsanalyse, was macht deine Konkurrenz gerade besser? Für dein PR-Konzept solltest du beachten, die öffentliche Berichterstattung ihren ganz eigenen Regeln folgt. Du solltest schauen, deine Aktivität diesen anzupassen, damit deine Pressemitteilungen und Meldungen auch in entsprechenden Verteilern aufgenommen werden. Das ist auch ganz gleich, ob es sich um ein online oder offline Medium handelt. Deine Meldungen müssen Interesse wecken, um dann auch in den Fokus der Aufmerksamkeit zu rücken. Frag dich zu dem, wie deine News in den Medien dargestellt werden könnte. Ziel ist es, eine gewollte Botschaft zu formulieren und das ganze multimedial.

Fazit

Öffentlichkeitsarbeit ist ein breiter und vor allem komplexer Tätigkeitsbereich. PR im Einzelhandel steht ebenso wie andere Marketingbereiche vor den Herausforderungen Neuer Medien und Medienformaten. Zudem muss das veränderte Nutzungsbedürfnis und -verhalten berücksichtigt werden. Ist ist nicht so einfach, den ganzheitlichen Überblick über alle veröffentlichten Informationen zu behalten. PR-Verantwortliche sind geschult und wissen mit einem kritischeren Umgang von Medieninhalten umzugehen. Informationen verlieren nicht an Bedeutung im Gegenteil es ist wichtig, diese gezielt einzusetzen, um Glaubwürdigkeit und Vertrauen zu fördern.

Hast du noch Fragen?

Wie immer freue ich mich auf den Austausch mit dir, gerne in den Kommentaren oder per Mail über meinen Kontakt.

Bleib gesund!
Alex

Dir hat dieser Artikel gefallen? Dann würde ich mich über eine kleine Spende in meiner Kaffeekasse freuen!

#Montagsliebhaber

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.